en | by | pl | ru

Jelnia - Weißrussische Bermuda

Author: Pavel Martinchik
Photo: Autor

03.11.2020

Wenn Sie das ungewöhnliche Belarus sehen wollen, sollten Sie das Heiligtum von Jelnya besuchen.

Der Werchowjaja Jelnia-Sumpf ist ein einzigartiger natürlicher Ort, der vor etwa 9000 Jahren entstand. Es gibt unzählige Seen mit malerischen Inseln mit bizarren Formen im Sumpf.

17a5e97a01971e4df30bdb1d66abf0f6.jpg

Interessant ist die Tatsache, dass das Zentrum des Sumpfes bis zu 7 Meter über seinen Rand hinaus angehoben wird! Der Yelnia-Sumpf ist die Lunge Europas, ein Stück Tundra und belarussische Bermuda. Auf seinem Territorium wachsen Preiselbeeren, Moltebeeren, Heidelbeeren.

f653b4a62bf8e2401a4da1e342e3ffe8.jpg fa78d3c2225d4637e67c2746f821e6ec.jpg

Die Sonnenauf- und Sonnenuntergänge auf der Yelna sind ungewöhnlich schön!

af2d4e25bc2676030352bf74d8215b31.jpg

Etwa 98 Vogelarten sind im Reservat zu finden. Davon sind 23 Arten im Roten Buch von Belarus aufgeführt.

Im Herbst, während des Vogelzuges, verwandelt sich der Sumpf in einen "internationalen Flughafen" für Vögel. Die Population des Grauen Kranichs ist besonders zahlreich. Tausende von Kranichen fliegen in den Sumpf, um sich zu mästen und Kraft für einen dreitägigen ununterbrochenen Flug in ihre Winterquartiere zu sammeln.

b51863169db48c546fcf3db6688e7813.jpg 833e32384eacac223159873ceabdd1d9.jpg

Jelnya ist ein einzigartiges natürliches Ökosystem. Die Gesamtfläche des Moores beträgt 25300 ha. Es ist eines der größten Reitermoore in Europa.

62b71f72e575e95907a6240add83998a.jpg 7ab1da8a7cc55af9253433223bf5d9ec.jpg

Ich komme gerne in das Yelnia-Wildschutzgebiet. Jedes Mal, wenn dieser Ort sich auf eine neue Weise öffnet, inspiriert und beruhigt er. Die Heiterkeit dieses Ortes wird nur gelegentlich durch die Schreie der Kraniche unterbrochen, die von den Feldern fliegen.

253fe8999ee56e8fee30eea7a749dfdb.jpg 66bdb5a8f6337ab925f248593f67a792.jpg 6210509f326894503b25a9e1ab365212.jpg 2c097dca3e2b4e79a652eb4b9c9149ec.jpg

Comments
Einen Kommentar hinterlassen
Um einen Kommentar zu hinterlassen, müssen Sie eingeloggt sein.