pl | by | en | ru

Der perfekte Winter

Author: S. Plytkewitsch
Photo: Autor

30.12.2020

Im Vorfeld von Silvester träumt jeder von einer richtigen Feier. Jeder hofft, dass das kommende Jahr besser wird als das letzte.

In unseren Breitengraden ist ein frostiger Silvesterabend und ein verschneiter Wald ein Symbol für den Feiertag. Leider hat uns die Natur in letzter Zeit nicht gerade verwöhnt. Deshalb haben wir in Gedanken an einen perfekten Winter Bilder ausgewählt, die in den letzten fünf Jahren entstanden sind. Und wir haben uns auf ein Gebiet beschränkt - Krasnoborskaja Puschtscha.


So fabelhaft waren die Straßen durch den Krasnoborska-Wald am 7. Januar 2017.


Ein Jahr zuvor, an der orthodoxen Weihnacht, sah der Krasnoborsky-Wald noch spektakulärer aus. Die Birken an den Waldrändern waren in Raureif getaucht.

7-1fd2f4b485e016c8dc4f8fea2ac29ac3pb_1330.jpg

Das Bild von oben war fantastisch.


Die Krasnoborskaja Puschtscha hat eine für Weißrussland sehr ungewöhnliche Topographie. Es gibt viele bewaldete hohe Hügel, die sich mit Sümpfen abwechseln und von gewundenen Flüssen durchzogen sind.

11-2017-01-07-12--8479pb_1330.jpg

Das Ufer des Flusses Svolna.


Dieser Fluss friert nur bei strengem Frost zu. Das ist, wenn das Eis solche kühlen Muster hat...


Aber selbst bei sehr niedrigen Temperaturen gibt es auf Svolna noch Bereiche, die nicht einfrieren. Der kalte Dampf, der aus dem Wasser aufsteigt, lässt sie außerdem sehr farbenfroh aussehen.

17-2016-01-08-5-7409pb_1330.jpg

Selbst der Erlenwald am Flussufer sieht zu dieser Zeit fotogen aus.

18-92f71ad12e16bb1bfeead75711325217pb_1330.jpg

Aber die spektakulärsten Aufnahmen von Svolna kann man von oben machen, wenn der Fluss noch warm ist und die Bäume mit Frost bedeckt sind.

19 956d72f72942fabb6d6bbd9912e32f76.jpg

Eine kleine Hütte auf der Halbinsel ist ein kostenloser Campingplatz namens Burlevo 2. An den Ufern der Flüsse und Seen im Krasnoborska-Wald gibt es mehr als dreißig solcher Plätze, die Sie auch im Winter nutzen können. Vor ein paar Jahren feierten einige Firmen sogar Silvester am Ufer des Svolna...

20-2016-01-09-15-8153pb_1330.jpg

Parken am Ufer des Bredno-Sees.

21-2016-01-09-11-8006pb_1330.jpg

Die Serebryanka Quelle ist das Juwel des Krasnoborska Waldes. Am Dreikönigstag (und nicht nur da!) gibt es Schlangen von Menschen, die ein Bad im Wasser nehmen wollen.

22-a3c18aa7194015fd45a53cd819dbd019pb_1330.jpg

Von dort oben wirken der schneebedeckte Wald und die Kapelle mit den Bädern wie etwas ganz Besonderes...

Eine weitere Besonderheit des Krasnoborska-Waldes sind die vielen Denkmäler an der Stelle der abgebrannten Dörfer. Die deutschen Invasoren führten hier während des Zweiten Weltkriegs eine Strafaktion mit dem zynischen Namen "Winterzauber" durch. Viele Dörfer verschwanden danach für immer.

23-2017-01-06-13--0U8A7858pb_1330.jpg

Dieses Denkmal und die Kapelle wurden von der Jagdfarm "Krasny Bor" im Ardavskie-Trakt aufgestellt.

24 b39a92398f0eb7d18f3e2cee915150bc.jpg

Die Tiere in der Krasnoborskaja Puschtscha sind eine eigene Geschichte. Nur hier in Weißrussland können Sie Dutzende von Hirschen, Wisenten, Elchen, Damhirschen und Rehen während einer Fotosafari sehen.

25 a65fb48e0aaac416dd25c62239985987.jpg

Am 7. Januar 2017 war es sehr kalt, die Temperaturen fielen am Morgen auf minus 27 Grad.

26-2017-01-07-3--8100pb_1330.jpg

Meine Kamera hielt dem Test nicht stand, so dass nur ein paar Aufnahmen von den Bisons und der männlichen Ricke in guter Qualität entstanden.

26-1-2017-01-07-4--8194pb_1330.jpg

Und am Tag zuvor konnten die Bisons in Ruhe gefilmt werden.

27-2017-01-07-15--9023pb_1330.jpg

Diese Herde kam von selbst auf unser Auto zu.

28-2017-01-06-11--7888pb_1330.jpg

Interessante Rädchen, nicht wahr?

29-2017-01-07-10--8279pb_1330.jpg

Ein Schwarm Gimpel in der Nähe des Dorfes Izubritsa.

30-2016-01-08-15-7505pb2_1330.jpg

Schwäne auf dem nicht gefrorenen Abschnitt der Svolna.

31-2016-01-10-04-8410pb1_1330.jpg

Wenn man über den Krasnoborska-Wald im Winter spricht, sollte man natürlich auch den Touristenkomplex Krasny Bor erwähnen.

32-A29V9234pb_1330.jpg

Es befindet sich am Ufer des Beloje-Dobroplessa-Sees.


Meiner Meinung nach ist dies der beste Ort in Belarus für anspruchsvolle Reisende. Natürlich kostet der Urlaub hier Geld, aber die gute Nachricht ist, dass fast alle Gäste immer wieder hierher zurückkehren.


Was sagt das aus? Es zeigt, dass jedes Produkt seinen Abnehmer finden kann, und es ist sehr gut, dass in einer Pandemie, in der die Grenzen geschlossen sind, unsere Bürger die Möglichkeit haben, anständige Dienstleistungen zu erhalten.

38-DJI_0724pb_1330.jpg

Wir beenden unseren Bericht mit Aufnahmen, die vor einer Woche im Krasnoborska-Wald gemacht wurden.

39-DJI_0694pb_1330.jpg

Ein kleiner Bach mit umgestürzten Bäumen.

40-DJI_0705pb_1330.jpg

Und die Fichte, die unter sehr schwierigen Bedingungen zu überleben versucht.

Auch unsere Lebensbedingungen sind schwieriger geworden. Aber wir hoffen auf das Beste. Und wir werden unser Bestes tun, damit das Beste kommt!


Comments
Einen Kommentar hinterlassen
Um einen Kommentar zu hinterlassen, müssen Sie eingeloggt sein.
Most Popular Most Discussed