pl | by | en | ru

See Podkostyolok


54.8602, 26.2718

Dieses Gewässer, das 34 km nordöstlich von Ostrovec liegt, erhielt seinen Namen nach einem an der Südostküste gelegenen Bauernhof. Es gibt auch einen zweiten Namen - Holodyanka. Er ist Teil der Sorochanska-Seengruppe und gehört zum Flusseinzugsgebiet des Stracha. Die Fläche des Podkostyolok-Sees beträgt 0,31 km2, und die maximale Tiefe beträgt 6,1 m.

Es ist von einem zerklüfteten Gelände umgeben, das mit Wald und Sträuchern bedeckt und teilweise sumpfig ist. Das Gewässer ist durch niedrige Ufer gekennzeichnet, im südöstlichen Teil sind sie teilweise sumpfig, wenn man sich nach Westen bewegt, verwandelt sich das Ufer in eine Legierung, was es sehr schwierig macht, sich dem Wasser zu nähern. Die schmale Landenge trennt sie vom nahe gelegenen Hungersee.

Im Großen und Ganzen wächst dieser Teich nicht viel. Nur im westlichen Teil grenzt es an landwirtschaftlich genutzte Flächen, die hauptsächlich aus Heuwiesen bestehen. Der Podkostyolok-See ist die Heimat von Hecht, Barsch, Plötze, Brasse und anderen Arten. Bezahltes Fischen wird organisiert.

Da dieses bei Touristen beliebte Gewässer Teil des republikanischen Landschaftsschutzgebietes "Sorochanskie Seen" ist, können Sie Zelte aufschlagen und Feuer nur an speziell dafür vorgesehenen Orten machen. Es ist auch verboten, Müll zu hinterlassen, Brennholz zu sammeln und andere Umweltschäden zu verursachen.

Einer örtlichen Legende zufolge hat einst ein Spatz ein Datum mit 40. Als er zu diesem Treffen flog, fiel er bei starkem Regen und verlor Federn von seinem Schwanz, die sich in Seen verwandelten. Aber der Spatz erschien nicht zum Termin.


Anmerkungen

Einen Kommentar hinterlassen
Um einen Kommentar zu hinterlassen, müssen Sie eingeloggt sein.
Fügen Sie Ihre Informationen und Ihr Foto zu diesem Objekt hinzu
Ziehen Sie ein Bild hierher
oder klicken Sie auf den Block.
Das Foto muss eine Auflösung von mindestens 1330x887px haben.
Gewicht darf 1 MB
Nur urheberrechtlich geschützte Fotos im jpg-Format hochladen.
Die Größe oder Art des Fotos entspricht nicht den Anforderungen!
Geben Sie eine zuverlässigere Beschreibung des Objekts oder interessante Fakten über das Objekt ein: