by | pl | en | ru

Altgläubige Mariä-Entschlafens-Kirche in Druya


55.7896, 27.4506

Die altgläubige Mariä-Entschlafens-Kirche in der Drudscha ist ein für Gottesdienste angepasstes Holzhaus, das vermutlich aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts stammt. Nach der Perestroika erschienen zwei mit Kreuzen gekrönte Holztürme. Der Tempel befindet sich im nordwestlichen Teil der Stadt, in der Nähe des Zusammenflusses der Drujka in die Westliche Dvina, in der Nähe der Ruinen der Peter-und-Paul-Kirche.


отзывы

Einen Kommentar hinterlassen
Um einen Kommentar zu hinterlassen, müssen Sie eingeloggt sein.
Fügen Sie Ihre Informationen und Ihr Foto zu diesem Objekt hinzu
Ziehen Sie ein Bild hierher
oder klicken Sie auf den Block.
Das Foto muss eine Auflösung von mindestens 1330x887px haben.
Gewicht darf 1 MB
Nur urheberrechtlich geschützte Fotos im jpg-Format hochladen.
Die Größe oder Art des Fotos entspricht nicht den Anforderungen!
Geben Sie eine zuverlässigere Beschreibung des Objekts oder interessante Fakten über das Objekt ein: